Willkommen | Rückblick „Interkultureller Mittagstisch“

Rückblick „Interkultureller Mittagstisch“

Zusammen mit der iranischen Gemeinde trafen wir uns an den ersten vier Sonntagen im März zum „Interkulturellen Mittagstisch“.

An den einzelnen Projekttagen trafen sich etwa 40-50 Menschen, die sich beim Essen kennenlernten und zu verschiedenen Themen ins Gespräch kamen.

Wir erzählten uns gegenseitig von unserer Herkunft und wie uns unser Weg nach Deutschland bzw. nach Berlin geführt hat. Es war spannend von den verschiedenen Zugängen zum Glauben zu erfahren, da die meisten Deutschen bereits als Kleinkind getauft wurden, die Menschen der iranischen Gemeinde jedoch erst im Laufe ihres Lebens zum Christentum fanden.

Durch verschiedene Vorträge erhielten wir einen guten Einblick in die Geschichte des Irans und Berlins.
An den Tischen konnten alle in die Gespräche eingebunden werden, dank der Personen, die in die jeweils andere Sprache übersetzen konnten.

Nach dem Abschluss des Projektes werden wir dieses reflektieren und schauen, ob wir in dieser Art weiter machen oder wir andere Formen für die Begegnung und den Austausch der beiden Gemeinden finden.

Herzlichen Dank an alle, die durch ihre Vorbereitung, Umsetzung und Teilnahme das Projekt unterstützt haben.
Gérôme Kostropetsch

Zurück